Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Sauberer Strom mit unseren Photovoltaik-Anlagen

Solarzellen als unsere verlässlichen Unterstützer!

Ein weiterer Schritt in die Nachhaltigkeit war für uns die Installation und Nutzung von Photovoltaik-Anlagen. Die Sonne in Österreich ist nicht genug um Strom zu erzeugen? Oh doch! Die Photovoltaik produziert tagsüber selbst saubere Energie, ganz gleich, ob der Himmel wolkig oder klar ist, es regnet oder nebelig ist.

Was ist aber eigentlich der große Vorteil dieser PV-Anlagen? Herkömmliche fossile Brennstoffe verknappen immer mehr – aus diesem Grund muss man langfristig daran denken diese Ressourcen mit erneuerbarer Energie zu ergänzen bzw. ersetzen. Mithilfe der Sonnenenergie kann bei uns ein bedeutender Anteil von Strom und Wärme erzeugt werden – jährlich sparen wir nun rund 3 Tonnen CO2. Die Anlage, für die wir uns entschieden haben, verfügt über eine sogenannte Halbleitertechnologie, bei der das Licht nicht nur von der Vorderseite der Zellen, sondern auch von ihrer Rückseite verwertet werden kann. Die Solarzellen arbeiten somit noch effizienter als herkömmliche Zellen.

Die Photovoltaik weist, technisch gesehen, nicht nur europa-, sondern auch weltweit die größten Möglichkeiten auf Strom aus erneuerbarer Energie zu erzeugen. Die Anlagen selbst sind nach der Montage geruch- und geräuschlos, haben einen geringen Wartungsaufwand und bieten ein hohes Maß an Zuverlässigkeit.

Auch die österreichische Wirtschaft zieht Vorteile aus dieser Art der erneuerbaren Energien. Seit 2005 konnten die Arbeitsplätze in kleinen und mittelständische Unternehmen, die Solaranlagen herstellen und installieren, um 40 % erhöht werden.

Quelle und weitere Details: Photovoltaic Austria