Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Salzburger Festspiele

Alle Blicke sind auf Salzburg...

und das weltweit bedeutendste Festival der klassischen Musik und darstellenden Kunst gerichtet: Zur Festspielzeit liegt ein ganz besonderes Flair über Salzburg. Überall in der Stadt ist Musik, Menschen fachsimpeln in feinen Garderoben und Champagnergläser klingen, und die Hofstallgasse, das Festspielzentrum, wandelt sich zum Treffpunkt für Musik- und Kunstliebhaber aus aller Welt. Die Prominenz gibt sich vor dem Großen Festspielhaus, der Felsenreitschule und dem Haus für Mozart ihr Stelldichein, stets auf sie gerichtet die großen Kameraobjektive von Filmern und Fotografen. Am Domplatz wird die Bühne für „Jedermann“ angerichtet, für die der Salzburger Dom mit der mächtigen Doppelturmfassade aus weißem Marmor den eindrucksvollen theatralischen Hintergrund bietet.

Den „Jedermann“ muss man gesehen haben, Karten sollte man sich Monate zuvor sichern – oder eben die eine oder andere von über zweihundert Veranstaltungen auf dem Schauspiel-, Opern- und Konzertprogramm wählen!