Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Stadt und Skifahren

...soll nicht zusammenpassen?

Salzburg beweist das Gegenteil, es ist vielmehr ein optimaler Ausgangspunkt, um zu mehreren Skigebieten zu gelangen. 23 km sind es zu Bischofswiesen, wo mit dem Götschen ein kleines feines Skigebiet auf Pistenfans wartet. Über das kleine deutsche Eck gut und schnell erreichbar ist die Almenwelt Lofer im Pinzgau (40 km), mit 46 Pistenkilometern bereits ein größeres Skigebiet.

9 Skilifte und 34 Pistenkilometer erwarten die Alpinskifahrer in Gaissau-Hintersee (34 km). Unter einer Stunde Fahrzeit gelangen Sie über die Tauernautobahn in Richtung Süden in die Salzburger Sportwelt Amade – zu ihr zählen gleich acht Ferien- und Skiorten, darunter die Skiweltcuporte Flachau und Altenmarkt-Zauchensee, sowie das Skigebiet Planai-Hochwurzen in Schladming, in der benachbarten Steiermark.